Weshalb nur tun sich Frauen noch immer so schwer mit den Finanzen!

Das macht der Mann 😵

OMG! Wie oft wir diesen Satz schon gehört haben!

Wenn etwas unerwartetes passiert, sind viele Frauen völlig überfordert davon, was sie jetzt zu tun haben. Oft beginnt es bereits beim bezahlen der Rechnungen und geht weiter übers zusammenstellen der Steuerunterlagen oder eben die Verwaltung des Vermögens. 

Wenn es im Jahr 2022 noch immer nicht üblich ist, dass JEDE Frau ein eigenes Konto mit eigenem Geld hat, sind wir noch weit davon entfernt, gleichberechtigte Beziehungen auf Augenhöhe zu leben. 

Damit auch du dich für alles rund um die Finanzen begeistern kannst, bieten wir verschiedene Workshops und Möglichkeiten für den Austausch an. 

Vermögensaufbau

Beim Blick in die Wertschriftenverzeichnisse könnte einem schlecht werden.

Entweder gibt es kein Vermögen oder es liegen mehrere 100-tausend Franken einfach bei einer Bank auf einem Konto. Es gibt Negativzinsen und die Inflation zerstört Tag für Tag einen Teil des sauer verdienten Geldes. 

Die Angst und fehlendes Wissen blockiert viele Menschen, insbesondere Frauen, ihr Geld sinnvoll anzulegen oder überhaupt bereit zu sein, Geld zu empfangen. 

Wir bieten keine Anlageberatungen an. Doch geht es darum, auf dieses Thema zu sensibilisieren und allenfalls Möglichkeiten aufzuzeigen oder Kontakte zu knüpfen. 

An den Cashflowabenden kannst du spielerisch den Vermögensaufbau und den Umgang mit Geld üben. 

 

Frauen unter sich

Die lockere Gesprächsrunde unter Gleichgesinnten.

Wir treffen uns 1 x monatlich zu einem Zoomcall und tauschen uns über verschiedene Geld-Themen aus. 

Entweder halte ich ein Kurzreferat zu einem aktuellen Thema oder es werden externe Fachfrauen eingeladen, 

Natürlich darfst du Themen wünschen und Fragen stellen. Je aktiver alle Beteiligten sind, je mehr können wir voneinander profitieren.

Mut zur Eigenverantwortung

Wir möchten dich ermutigen, dich mit dem Thema Geld zu befassen. Viele sagen, Geld sei Energie. Wir vertreten die Meinung, dass es einfach ein Tauschmittel ist. Nicht mehr. Nicht weniger. 

Leider ist Geld in vielen Partnerschaften das Streitthema Nummer 1. Ganz gleich, ob zu wenig oder genügend vorhanden ist. 

Wenn es uns Menschen gelingt, eine natürliche Beziehung dazu aufzubauen, wird auch der Umgang leichter. Es gibt weniger Streit und das Geld kommt auch viel einfacher zu dir. 

Vernetze dich mit Gleichgesinnten und entwickle eine natürliche Beziehung zum Thema Geld.